Hermann Josef Wirtgen 2018-05-20T15:14:05+00:00

Hermann Josef Wirtgen

Rechtsanwalt Hermann Josef Wirtgen wurde 1952 in der Mitte des Ruhrgebiets, in Oberhausen, geboren. Nach seinem im Jahre 1972 in Essen absolvierten Abitur studierte er Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität in Bochum.

Nach dem Zweiten Staatsexamen nahm er einen Ortswechsel vom Ruhrgebiet nach Rheinland-Pfalz vor und begann im Januar 1981 seine juristische Tätigkeit in der Koblenzer OLG-Kanzlei Freudemann und Dr. Herrmann. Dort bearbeitete er Berufungssachen aus dem gesamten Zivilrecht, insbesondere auch aus dem Familienrecht und dem Verkehrsrecht.

Da es Herrn Rechtsanwalt Wirtgen bei seiner juristischen Tätigkeit noch mehr auf den persönlichen Kontakt mit den Mandanten ankam, entschloss er sich, in einer größeren Rechtsanwaltskanzlei zu arbeiten. Er wechselte daher im Oktober 1989 in die lebhafte Allgemeinpraxis Gallrein und Kreidt nach Bad Neuenahr-Ahrweiler.

In seiner langjährigen Tätigkeit hat er sein Engagement im Verkehrsrecht vergrößert und hierzu regelmäßig zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen besucht. Die Rechtsanwaltskammer Koblenz hat ihm wegen besonderer theoretischer und praktischer Kenntnisse den Titel des Fachanwalts für Verkehrsrecht verliehen. Er ist Spezialist für den gesamte Bereich des Verkehrsrechts mit dem Verkehrsunfallrecht, Haftungs- und Versicherungsrecht sowie dem Bußgeld- und Strafverfahren bei Straßenverkehrsdelikten. Außerdem liegt der Schwerpunkt seiner Tätigkeit im Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Spezialisiert ist er ferner auf das Straf- und Ordnungswidrigkeitsrecht.

Herr Rechtsanwalt Wirtgen ist Mitglied in den Arbeitsgemeinschaften des Deutschen Anwaltsvereins für Verkehrsrecht und für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Koblenz und daher vertretungsberechtigt an allen Gerichten der Bundesrepublik Deutschland, ausgenommen der Bundesgerichtshof.